bloom

Magazin -> Archiv

Susanna - Sonata Mix Dwarf Cosmos 

22.09.2007

Und mich ergreift ein längst entwöhntes Sehnen - nach jenem stillen, ernsten Geisterreich - es schwebet nun in unbestimmten Tönen - mein lispelnd Lied der Äolsharfe gleich. Ein Schauer faßt mich, Träne folgt den Tränen - das strenge Herz, es fühlt sich mild und weich - was ich besitz, seh ich im Weiten - und was verschwand, das wird zu Wirklichkeiten.

(Goethe, Faust I, Zueignung)

Susanna - Sonata Mix Dwarf CosmosSusanna - Sonata Mix Dwarf CosmosDass das heutige Review mal nicht mit eigenen Worten beginnt, mag am regnerischen Wolkentag liegen. Vielleicht liegt's aber auch daran, dass es eben manchmal jemanden gibt, der genau die richtigen Worte schon gesagt hat. Auch Susanna Wallumrød schafft es, uns Dinge zu sagen, die wir eigentlich auch so sagen wollten, aber für die uns immer die Sprache fehlte. Ihre sparsam instrumentierten Lieder sind so zart und zerbrechlich, aber gleichzeitig ebenso warm und voller positiver Energie, dass ich mich jetzt schon auf die kommenden Herbstabende freue.

Hauptsächlich von Klavier unterlegt führt ihre ergreifende Stimme den Hörer fort von den Sorgen und Gedanken des Alltags, hin zur erfüllenden Ruhe des späten Momentes im Kerzenlicht. Dabei streift sie aber nie zu tief in melancholische Gefilde ... "Sonata Mix Dwarf Cosmos" verlässt Dich nicht hoffnungslos, aber nachdenklich...

Während draußen der Regen weiter aus tiefen Wolken fällt gäbe es noch viel Bemerkenswertes über Susanna und das Album "Sonata Mix Dwarf Cosmos" zu schreiben ... über das eigenartige Cover vielleicht, oder über ihre früheren Arbeiten als Susanna & the Magical Orchestra oder darüber, wie man aus jedem Song klingen hört, wie überwältigend schön Norwegen sein muss, oder dass ich unbedingt nach anstehenden Konzert-Terminen Ausschau halten will, oder oder oder.

Aber alles würde nichts dazutun zu der Erkenntnis, dass Rune Grammofon erneut ein wunderschön funkelndes Kleinod nordischer Musik veröffentlicht hat. Es ist jedem zu empfehlen, der ... hm ... ach, eigentlich ist es wirklich jedem zu empfehlen.

Carsten Schulze

http://www.runegrammofon.com

 

Cd(s) bei amazon.de kaufen bzw. vorbestellen...

 

 

 


 

Powered by form4

Bei Fragen, Anregungen oder Beiträgen eMail an info@bloom.de.
Für die Richtigkeit der oben stehenden Artikel übernehemen wir keine Gewähr.