bloom

Magazin -> Archiv

Shining - Grindstone 

06.03.2007

Manisch verkomplizierendes wie humorvoll simpel in alle erdenklichen Richtungen preschendes Musikmonstrum, das ist “Grindstone“. Es kann theatralisch und aufmüpfig-zornig zugleich, so bombastisch und virtuos wie Art-Rock der ersten Stunde, durchzogen von eisenharten Speedgewittern und schrillem Nonsens-Wettern, als hyperaktiver Metall-Mischling; so rast Norwegens Shining, auch gegen die Wand - absichtlich.

Shining - GrindstoneShining - GrindstoneIn der Herangehensweise und auch der atemberaubenden Exekution sind Vergleiche mit Japans Duo The Ruins, dem Jazzer-Grindcore von John Zorns Projekt Naked City sowie Mike Pattons Alleskönnerformation Mr. Bungle durchaus angebracht. Sie vermitteln sachdienliche Hinweise auf das grellbunte, fruchtigfrische und unterhaltsame Treiben des “Grindstone“. Kompromisslos harte Stakkatopassagen verebben in Singsangstrophen, aus welchen quirlige Unisonomelodienhöhenflüge sprießen oder komplexe Rhythmuswechsel.

Der Ausgangspunkt für den “Grindstone“ ist ein Jugendtraum von atemberaubend derbem wie albernen Hardrock. Dessen Remmidemmi, aufgelockert von Sakralorgelschmachten, gespiegelte Jazzrock-Fusionen und pompösen Klassikelemente, kennt kein Abseits. Alles darf und muss passieren.

Eventuell finden die Beteiligten ihre Musik schreiend komisch und brüllen vor Lachen, wenn wieder eines dieser krachenden und freudig um sich schlagenden Überholmanöver-Versatzstück-Stücke, von einem aufhorchen lassenden Schrei begleitet, das Licht der Welt erblickt. Doch daran tun die Musizierenden, in deren Zentrale der Ex-Jaga Jazzist und Gitarrist Jörgen Munkeby seine Instrumente bearbeitet, mehr als gut. Ironisch gebrochen macht jede eingenommene Pose einfach doppelt Spaß, nervöse und abrupt-zappelige Änderungen sowie wahnwitzige Klangkonstellationen sowieso.

T. Stalling

http://www.runegrammofon.com - http://www.shining.no

 

Cd(s) bei amazon.de kaufen bzw. vorbestellen...

 

 

 


 

Powered by form4

Bei Fragen, Anregungen oder Beiträgen eMail an info@bloom.de.
Für die Richtigkeit der oben stehenden Artikel übernehemen wir keine Gewähr.